92. GV vom 16. März 2012

92. Generalversammlung der SP Dulliken

Kürzlich fand im Restaurant Kreuz-Bad die 92. Generalversammlung der SP Dulliken statt. Der Präsident Edy Lütolf hiess die zahlreich erschienenen Mitglieder herzlich willkommen.

Nach dem feinen Nachtessen wurden die ordentlichen Traktanden durch den Präsidenten speditiv abgehandelt. In seinem Jahresbericht streifte er die wichtigsten Punkte des vergangenen Jahres. Seit Januar 2011 amtet neben Martin Wyss neu Maja Fürsinger als Gemeinderätin, Gemeinderat-Ersatzmitglied ist Shirkou Moradi.

Als Höhepunkt des Vereinsjahres bezeichnete er als gelungenen Anlass den Besuch von Bundesrätin Simonetta Sommaruga im vergangenen September. Zum Schluss bedankte sich Edy Lütolf bei allen Komissions-, Vorstands- und Vereinsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit und das entgegenbringende Vertrauen.

Bei den Mitgliedern musste die Partei drei Abgänge verzeichnen, durfte aber ein neues Mitglied begrüssen.

Martin Wyss strich in seinem Jahresbericht als Fraktionschef das gute Einvernehmen im Gemeinderat heraus. Es werde teilweise sehr kontrovers, aber anständig und fair argumentiert und diskutiert, und schliesslich finde man immer einen gemeinsamen Nenner.

Maja Fürsinger präsentierte zum ersten Mal die Rechnung 2011 und das Budget 2012. Beides wurde einstimmig verabschiedet und ihre zuverlässige und prompte Arbeit gelobt.

Die geehrten langjährigen Vorstandsmitglieder: Martin Wyss (23 Jahre) und Edith Leuenberger (28 Jahre)
Die geehrten langjährigen Vorstandsmitglieder: Martin Wyss (23 Jahre) und Edith Leuenberger (28 Jahre)

Um die ausserordentlich verantwortungsbewusste und langjährige Arbeit im Vorstand zu würdigen, konnten zwei Mitglieder des Vereins geehrt werden: Edith Leuenberger und Martin Wyss.

Mit dem Dessert und gemütlichen Gesprächen unter den Anwesenden klang die Generalversammlung aus.

 

Andrea Bolliger

Dulliken

 

Gemeinde

Dulliken