SP Dulliken unterstützt Urs Huber als Nationalratskandidat

 

Letzten Sonntag startete Nationalratskandidat Urs Huber in Dulliken seine dritte Veloetappe vor der Post in Dulliken. Damit setzte er ein Zeichen, denn seit seiner früheren langjährigen Arbeitstätigkeit bei der Schweizerischen Post macht sich der heutige Sekretär der Eisenbahner Gewerkschaft SEV für den Service public stark. So etwa engagierte er sich gegen die Schliessung unserer Poststelle.

Mit seiner «Tour de Huber» durch das Niederamt macht Urs Huber auf ein weiteres seiner politischen Anliegen aufmerksam; die Förderung des Langsamverkehrs.

 

Nach einer kleinen Erfrischung und einem kurzen Schwatz ging die Tour mit den Velos weiter über Wangen - Kappel und zurück nach Olten.

Text und Fotos:

Andrea Bolliger

Dulliken

 

Gemeinde

Dulliken